Industrie-Computer KMDA-3602


Industrie-Computer mit der 7. Generation der Intel® Core™ Prozessoren, Q170 Chipsatz, 2 DDR4 SO-Dimm-Steckplätze, 3x LAN, 4x PoE, 6x USB3.0, 3x USB2.0, 1 MXM 3.1 Sockel für NVIDIA/AMD GPU-Module, Display Interfaces ohne GPU-Modul: 1x DP, 1x HDMI, 1x VGA mit GPU-Modul zusätzlich 3x DP, 1x HDMI; 2x COM, 16 Bit isolierte Digital I/O, 2x miniPCIe, 1x M.2 2242 Key B, 1x mSATA, 1x SATA3 2,5" HDD-Bay, 6 -48 V DC mit ITPS Funktion, Anti-Vibrations Design.



Lieferung in 2-3 Tagen bei Verfügbarkeit

Industrie-Computer KMDA-3602

mit 3xLAN und 4xPoE  und bis zu 6x 4K Display mit optionalem MXM3.1 GPU Modul

Mit dem KMDA-3602 können Sie anspruchsvolle Videoapplikationen realisieren. Über ein optionales GPU-Modul können bis zu 1280 CUDA-Cores bereitgestellt werden, die Ihnen enorme Möglichkeiten des Parallel-Computings zur Verfügung stellen. So können Sie u.a. sechs 4K-Displays ansteuern. Darüber hinaus verfügt das Gerät über 7 Gigabit LAN-Ports, 4 davon wahlweise als PoE-Ports, über welche z.B. Videokameras versorgt werden können. Bei Bedarf kann das Gerät über 4G oder WLAN kommunizieren, GPS-Funktionalität kann ebenfalls integriert werden.

Das Gerät ist für den Einsatz in Fahrzeugen geeignet. Die Versorgung mit 6-48V DC inclusive ITPS Funktion sowie das vibrationsoptimierte Design ermöglichen dies problemlos.  Andere Applikationen im Transportwesen, zur Straßenverkehrsüberwachung, in Monitoringsystemen oder in Spezialfahrzeugen sind mit diesem leistungsfähigen und extrem zuverlässigen System hervorragend bedient.